Bevor ihr euch die Finger am Naturfelsen lang ziehen dürft, geht es erst mal kompakt an die spannenden theoretischen Aspekte des Klettersports. Ihr lernt die wichtigsten Knoten, das Anlegen des Klettergurtes, das Anseilen und die Handhabung eines Jul2 Sicherungsgerätes.

Damit dieser, wenn auch sehr wichtige Teil nicht allzu trocken wird, geht es rasch in den naheliegenden Wald zum Baumklettern. Hier könnt ihr euren neuen kleinen Wisssensschatz schon live gemeinsam ausprobieren und üben, üben, üben.

Sitzen die nötigen Handgriffe, geht es rauf aufs Rad, quer durch die Leipziger Tieflandbucht und ran an die Felsen der Hohburger Berge. Noch nie davon gehört? Die Hohburger Berge, nur ein Steinwurf vom TrampelpfadCamp entfernt, sind eines der beliebtesten Klettergebiete Ostsachsens. Ziele werden zum Beispiel der Spielberg und der Gaudlitzberg sein.

Dort angekommen wird klettert mit allem was dazu gehört. Ihr koordiniert eure Kletterausrüstung, findet euch in Seilschaften zusammen, ihr sichert und lasst euch selber ab, ihr kommuniziert über die erlernten Kommandos und werdet die eine oder andere Klettertechnik zum Einsatz bringen. 

Am Ende der Woche können alle die wollen eine Kletterprüfung im Toprobe-Klettern ablegen und somit den DAV-Toperobe-Kletterschein erwerben. Die Kletterschein-Prüfung ist eine Aktion mit freiwilliger Teilnahme ohne rechtliche Konsequenzen, vergleichbar mit Sport-Leistungsabzeichen anderer Verbände. Sie soll keinesfalls als "Führerschein" oder irgendeine Art von Legitimation gesehen werden. Auch der Anspruch, dass damit absolut unfallfreies Klettern garantiert ist, darf nicht gestellt werden.  Hier geht es zur DAV-Broschüre "Sicher Klettern"

Die gesamte Woche stehen euch ausgebildete DAV Jugendleiter und Kletterbetreuer mit Rat und Tat zur Seite. Uns liegt ganz besonders die Sicherheit der Kinder am Herzen. Deshalb nimmt die Vermittlung der Sicherheitstechnik einen großen Raum innerhalb unserer Klettercamps ein. Wir möchten, dass die Kinder ein gut strukturiertes Wissen mit nach Hause nehmen und orientieren uns deshalb stark an der Lehrmeinung des Deutschen Alpenvereins (DAV).

Darüber hinaus erwartet euch noch jede Menge Spaß im Camp-Alltag, mit Lagerfeuer, Tischtennis, Pizza backen, Holz hacken, schnitzen, Kooperationsspiele und vieles mehr...

 

Termine 2018

22.07. - 27.07. 2018

29.07. - 03.08. 2018

 

Preise

BASIS-Preis: 230,00€

VOLL-Preis: 260,00€

FÖRDER-Preis: 290,00€

Erläuterung unseres neuen Preismodell hier.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über unser Anmeldeformular.

Bei Rückfragen stehen wir euch natürlich persönlich zur Verfügung und zwar unter ina.altmann@barfuss-ev.de oder 0157-86007633 (montags bis donnerstags von 9:00 - 15:00 Uhr).

 

 

To top